verlauf-topleft

Menü 

Bombenleger 

Login 

BoerdeLAN #27: Ein tolles Wochenende ist vorüber. *

BoerdeLAN #27: Ein tolles Wochenende ist vorüber.
Dienstag, 14.05.2019 17:40
René "blan|Lore" Spellerberg

Der BoerdeLAN e.V. sagt danke für ein großartiges Wochenende in Warstein.
Die LAN verlief ohne große Probleme, das Wetter spielte zwar nicht ganz so mit
aber die Stimmung war trotzdem gut.

Wir haben schon während, aber auch kurz nach der LAN jede Menge positiver
und einiger negativer Kritiken bekommen. Vielen Dank dafür. Wir freuen uns über
jede konstruktive Kritik eurerseits. Daher möchten wir euch bitten, im Kommentarbereich
dieser News alles zu publizieren, was euch bewegt hat. Natürlich Positives, aber
auch negativ Feedback bringen uns weiter.

Ganz herzlich möchten wir uns für die Hilfe beim Abbau bedanken. Ein paar
Gäste sind noch nach LANende geblieben um uns zu unterstützen. Ihr seid
großartige Gäste und wir sind stolz, solch ein Publikum zu haben!

Solltet ihr noch Gegenstände vermissen oder anderweitig Kontakt mit dem Team
aufnehmen wollen, so könnt ihr gern eine E-Mail an info@boerde-lan.de schreiben.

Auf diesem Wege möchten wir auch die kommende BombenlegerLAN #33 ankündigen.
Die findet dieses Mal, vom 06.09. bis zum  08.09.2019, in Esbeck statt.
Weitere Infos dazu in Kürze.


Genießt die Zeit, wir sehen uns nächstes Jahr wieder! :)

3 Kommentare
Allgemeines >> Kommentare > BoerdeLAN #27: Ein tolles Wochenende ist vorüber.
Antwort erstellen
 Autor Thema: BoerdeLAN #27: Ein tolles Wochenende ist vorüber.
$oul
15.05.2019 um 19:50 QuoteProfileSend PM
NEW

Clan: TeiX
Postings: 44

Moinsen,

sooo, nachdem ich die letzten Jahre kein Feedback gegeben habe, wird es mal wieder Zeit.

Fangen wir an wie immer und bedanken uns brav für die nun für mich persönlich 11. BLAN in Folge. *eurer Volk jubelt* Jetzt muss ich wieder monatelang warten bis der Termin zur nächsten BLAN angekündigt wird, damit diese feste Größe auch weiterhin ihren Platz in meinem Kalender bekommt. Aber nun zum Wesentlichen:

1.) Kaffee: Wir hatten so ein Jahr schon Mal, da war der Kaffee ...nunja... gelinde ausgedrückt fürn "Arsch". Welche Sorte auch immer ihr dieses Mal wieder gewählt habt, schmeisst den Rest bitte weg und nehmt wieder den altbekannten ordentlichen vom letzten Jahr. Ihr tut euch und den Toiletten damit selbst einen Gefallen. ;-)

2.) Turniere: Ich finde es gut, dass nach den vergangenen Jahren, wo wirklich konsequent bei allen Spielen erst eine Gruppenphase durchgeführt wurde, nun wieder ein gelungener Mix aus Doulbe Elimation sowie Gruppenphase + Single Elimination Turnieren gespielt wurde. In den vergangenen Jahren fand ich Gruppenphase + Single Elimination bei manchen Turnierenspielen absolut Fehl am Platz bzw. viel zu zeitfressend. Dieses Mal hat es meiner Meinung nach wieder gut gepasst.

3.) Termin: Ich hoffe wir sind uns alle einig, dass der Termin zu früh gewählt wurde. Dazu kam noch der Muttertag am Sonntag der für viele einen Aufbruch am Samstag zur Folge hatte. Ich plädiere immer noch für eine Rückkehr auf Pfingsten, oder zumindest in dessen Nähe, da haben gefühlt weniger Leute gejammert und die Teilnehmerzahl war deutlich höher. Das Wetter hat natürlich sein Übriges dazu beigetragen, liegt aber nicht in unserer Macht.

4.) Location: Ich mag Warstein weiterhin, keine Frage, denn es ist definitiv ne schöne Location, ABER ich für meinen Teil möchte irgendwann zurück nach Anröchte. Daran wird sich auch weiterhin nichts ändern, denn die BLAN gehört für mich da einfach hin. Ich halte das Umfeld dort immer noch für Besser, also nervt die Behörden da bitte so lange bis ihr wieder zurück könnt. Ich schnapp mir auch gern nen Vorschlaghammer und helf mit die Bude da wieder LAN-fähig zu machen. Bis dahin bleibt Warstein für mich gefühlt weiterhin nur eine schöne Ausweich-Location.

5.) Catering: Ich wiederhole mich da immer wieder gerne: So ein Catering bei solch stabilen Preisen über Jahre hinweg auf einer LAN-Party zu bringen verdient ein hohes Maß an Anerkennung. Apropo Preise, mittlerweile hätte ich absolut nichts dagegen wenn ihr die für das Catering mal ein wenig anzieht. Wenns der Vereinskasse hilft und die LAN am Leben hält, umso besser.

So, das war es von mir. Jetzt dürfen Andere. :-)

MFG $oul und bis nächstes Jahr

 
blan|Kev
16.05.2019 um 20:26 QuoteProfileSend PM

NEW

Clan: Boerde LAN eV
Postings: 42

Danke für das Feedback...

Wir möchten alle zurück nach Anröchte :/

[Editiert von blan|Kev am 16.May.2019 um 20:26]
 
Shaaitan
19.05.2019 um 17:37 QuoteProfileSend PM
NEW

Clan: TeiX
Postings: 72

Guten Tag zusammen,

wollen wir doch das Feedback hier mal nicht so alleine stehen lassen :)
Ich orientiere mich auch mal an seiner Struktur.

Zunächst: Danke für das wunderbare Wochenende!
Ich bin jedes Jahr gerne bei euch zu Gast und freue mich auch jetzt schon darauf nächstes Jahr wieder meinen Platz zu reservieren.

Kommen wir mal zu den Punkten:

1. Der Sitzplan:
Rückwirkend betrachtet hätte ich es mir sehr gewünscht, wenn zuerst die News erschienen wäre und danach die Defragmentierung stattgefunden hätte. So war ein leichter Schock da, als ich gesehen habe wie durcheinander plötzlich alles ist und ich war ehrlich gesagt dadurch vorab etwas angefressen. Aber Lore konnte zeitnah helfen und damit war die feierliche Vorstimmung der BoerdeLAN weder hergestellt! Trotzdem, vielleicht etwas zeitnaher bei sowas kommunizieren :)

2. Der Kaffee:
Wie mein Leidensgenosse Dollar-oul schon gesagt hat: Bitte wegwerfen was übrig ist und nächstes Jahr wieder was anderes nehmen. Die Kaffeeflat wird immer gerne genossen, aber dieses Jahr war bzgl. Kaffee mit Genuss gar nichts.

3. Turniere:
Das einzige was mich gestört hat waren die teils langen Wartezeiten auf Gegner, damit Matches endlich stattfinden konnten (die Rocket League Turniere). Dafür muss ich aber auch wieder sagen das die Matches Spaß gemacht haben und ich mich dadurch wieder mit vielen sympathischen Leuten unterhalten konnte :)

4. Termin:
Etwas später im Jahr (z.B. Pfingsten ;)) wäre nicht verkehrt. Da ich zu den wenigen gehören, die das Zelt zum Schlafen nutzen bin ich definitiv in der Minderheit; aber es war schon verdammt kalt. So ein paar Grad mehr, die der Juni hoffentlich mit sich bringt, würde ich gerne nächstes Jahr zur Verfügung haben ^^

5. Location:
Anröchte wäre ein Traum, aber ich kann mich auch mit Warstein gut arrangieren.

6. Catering:
Wahrscheinlich war es eine Mischung aus Übelkeit vom Kaffee und dem Gefühl fast permanent zu frieren, aber ich habe das Catering nicht so oft aufgesucht wie sonst. Was keine Kritik am Catering ist, denn jedesmal wenn ich da war wurde ich freundlichst begrüßt und habe verdammt leckeres Essen zu verdammt guten Preisen bekommen. Ich bin jedes Jahr aufs neue Begeistert - ihr dürft die Schnitzelbrötchen niemalsnie aus dem Programm nehmen! Aber wie schon vorgeschlagen dürft ihr den Preis ein wenig anheben, wenn es sein muss ;)
Nächstes Mal vergesse ich auch meinen Gutschein für die Frühstücksflat nicht xD

Ich hoffe das Feedback klingt nicht zu negativ, denn ich hatte ein wirklich verdammt gutes Wochenende bei euch! Macht weiter so, mein nächster Besuch ist so gewiss wie die leichte Erkältung die ich nach zwei Nächten im Zelt hatte :D

 
[ Antwort erstellen ]

Sponsoren

Warsteiner
be quiet!
Noctua
InLine
Supergeek
Teamspeak

Partner

BieberLAN
Soester Gaming Community
Paracord Mousecable
Twitter
© BoerdeLAN e.V.  -  © DOTLAN Webservices  -  Datenschutz